Online-Institut für angewandte Logotherapie in der Arbeitswelt

Sinn- und Werteorientierung für Wirtschaft und Arbeitswelt – Anwendung und Praxis, für Coaches, Berater*innen und Führungskräfte, online und in Präsenz.

Seminare und Intervision für Führungskräfte, Berater*innen, Coaches, Trainer*innen

Das Institut für angewandte Logotherapie gibt Antworten auf wesentliche Fachfragen zum Thema Sinnfindung in Wirtschaft und Arbeitswelt.

Aktuelles und Termine

Anmeldung unter: https://t1p.de/Fachtagung_Hamburg

Mehr Infos anfordern unter: info@elisabeth-berchtold.de

Online logotherapeutische Meditation erleben

immer 19.00 h bis 20.15 h
1 x im Monat online bei der Live-Meditation mitmachen:
jeden Monat eine neue Weisheitsgeschichte! Der Tunnelblick auf’s Leben weitet sich. Wege zum Sinn zeigen sich. Die Meditation, die auf logotherapeutischen Grundsätzen aufbaut, besteht aus Phasen, teils mit und teils ohne eingeschalteter Kamera.

Termine 1. Hälfte 2024:

  • 18.01.2024 (Achtung ausnahmsweise Donnerstag)
  • 02.02.2024 (Fr)
  • 01.03.2024 (Fr)
  • 17.05.2024 (Fr)
  • 14.06.2024 (Fr)

Mehr unter: https://www.logotherapeutisches-institut-berchtold.de/online-seminare/

Online Abend: Einführung in die Wertimagination – 12.04.24

In der Logotherapie kennen Beratende das „dichte Gespräch“. Was aber machen wir mit Klient:innen, die nur im Kopf sind, die keinen Zugang zu ihren Gefühlen haben. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen gibt es eine geführte Wertimagination in der Gruppe zu einem vorher vereinbarten Ziel.

Mehr: https://www.logotherapeutisches-institut-berchtold.de/online-seminare/

Offener „Online Intervisionsabend“ für Coaches, Beratende und Lehrende

07.12.2023 -19.00 h – 20.00 h
Stellen Sie Ihre eigenen Fälle vor.
Wir finden gemeinsam Lösungen im Rahmen einer kollegialen Supervision!

Mehr unter: https://www.logotherapeutisches-institut-berchtold.de/online-seminare/

DGLE-Sektionstreffen für Mitglieder und Interessent*innen :

Fachtagung in PRÄSENZ (!!!):

Demografischer Wandel und Sinnerfüllung in jedem Lebensalter?

30. September 2023 –  9.30 h – 17.00

Fachkräftemangel aller Orten. Gleichzeitig verlangen immer mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nach Sinnerfüllung im Beruf und menschlicheren Arbeitsbedingungen. Sie wünschen sich Nachhaltigkeit in Ihrer Arbeit und im Unternehmen/der Organisation. Sie wünschen sich gesunde Arbeitsverhältnisse.

Die Generationen Y und Z werden auch als Generation „Purpose“ bezeichnet. Aber auch viele Erwerbstätige im Lebensalter 50 plus haben den Wunsch nach sinnerfüllter Arbeit.     Die „Boomer-Generation“ ist zudem erstaunlich agil und wechselwillig.

Wie steht es um die Bedürfnisse der Älteren, wie um die der Jüngeren? Wo gibt es Synergien, wo schlägt der Generationen-Gap zu? Wie arbeitet es sich im Generationenmix? Wie gelingt in diesem Rahmen gute Mitarbeitenden-Bindung?

Was hat die Logotherapie Hilfreiches bei zu steuern?

Wissensimpulse und fachliches Miteinander zeigen uns die Ansatzpunkte, wie logotherapeutisch arbeitende Beratende und Coaches die Arbeitswelt aktiv gestalten können.

Kosten: 50 Euro Eigenbeitrag, sowie Tagungspauschale vor Ort von 46.- (Imbiss und Getränke)

Anmeldung:

https://t1p.de/Sektionstreffen_2023

     

12.04.2023 – 18.00 – 19.00

Online Infoabend (kostenlos):

„Fortbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement“

BGM als Handlungsfeld für Logotherapeut*innen!

Formlose Anmeldung und wir senden Ihnen den Link zur Teilnahme zu! Betreff „Infoabend BGM“ an:

info@elisabeth-berchtold.de