Seminare und Online-Seminare

Online logotherapeutische Meditation erleben

immer 19.00 h bis 20.15 h
1 x im Monat online bei der Live-Meditation mitmachen:
jeden Monat eine neue Weisheitsgeschichte! Der Tunnelblick auf’s Leben weitet sich. Wege zum Sinn zeigen sich. Die Meditation, die auf logotherapeutischen Grundsätzen aufbaut, besteht aus Phasen, teils mit und teils ohne eingeschalteter Kamera.

  • 14.06.2024 (Fr)
  • 26.07.2024 (Fr)
  • 30.08.2024 (Fr)
  • 13.09.2024 (Fr)
  • 18.10.2024 (Fr)
  • 08.11.2024 (Fr)
  • 13.12.2024 (Fr)
  • Zielgruppe: Logotherapeut*innen, sowie logotherapeutisch Interessierte oder in Ausbildung stehende Personen; Menschen, die Meditation praktizieren wollen ohne esoterischen Hintergrund
  • Kosten: 35.- € zzgl. MwSt. einzeln oder 150.-€ zzgl. MwSt. für alle 5 Termine
  • Anmeldelinks:
  • Juni: https://t1p.de/Online-meditation_Juni

Online-Abend: Einführung in die Wertimagination am 12.04.2024

18.00 h – 21.00 h

Kosten: 70 € (inkl. MwSt.)

Dozent: Klaus Schmidt – Anmeldung über folgenden Link:

https://www.logotherapeutisches-institut-berchtold.de/wp-login.php

In der Logotherapie kennen Beratende das „dichte Gespräch“. Was aber machen wir mit Klient:innen, die nur im Kopf sind, die keinen Zugang zu ihren Gefühlen haben. Dabei kennt jede(r) innere Bilder, die ihm z. B. in seinen Träumen begegnen.

Uwe Böschemeyer entwickelte als Weiterführung der Logotherapie die Wertimagination. Dabei begeben wir uns auf eine Reise zu unserem tiefsten Inneren, die zu einer existenziellen Begegnung mit uns selbst führen kann. Auf dieser Wanderung zum unbewussten Geist begleiten uns Verbündete wie z.B. der Löwe, der für Mut steht. Diese zeigen uns den Weg schützen uns und dienen zu therapeutischen und heilenden Zwecken.

Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen gibt es eine geführte Wertimagination in der Gruppe zu einem vorher vereinbarten Ziel.

12.04.2024 -18.00 h -21.00 h

Wertimagination online!

Online-Abend: Einführung in das Enneagramm 28.06.2024

16.00 h – 19.00 h

Kosten: 70 € (inkl. MwSt.)

Dozentin: Gabriele Hradetzky

Anmeldung:

info@elisabeth-berchtold.de

Das Enneagramm ist ein Modell, um menschliche Unterschiedlichkeit und die eigene Persönlichkeit besser zu verstehen.

Es hilft mit, den Sinn der eigenen Existenz aufzuspüren. Viele Logotherapeuten im deutschsprachigen Raum setzen das Enneagramm ein, um ihre Klienten zu unterstützen.

Das Enneagramm zeigt neun verschiedene Möglichkeiten auf, die Realität zu erleben und gleichzeitig werden neun Enneagramm-Typen mit ihren spezifische Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten deutlich.

Freuen Sie sich auf verschiedenste „Aha-Momente“ und lernen Sie dieses faszinierende Modell in den Grundzügen einmal kennen.

Inhalte

  • Grundlagen Enneagramm
  • Drei 3 Intelligenz-Zentren: Kopf-Herz-Bauch
  • Neun Enneagramm-Stile der Persönlichkeit

Online-Fortbildung BGM

(Betriebliches Gesundheits-management)

Sie sind Logotherapeut*in, arbeiten im Gesundheitssektor und
brauchen Grundwissen für BGM?

Wie setzt man „betriebliche Gesundheit“ systematisch um? Was ist wichtig? Wie startet man?
Welches Grundwissen sollten Sie als Führungskraft oder Gesundheitsbeauftragte*r auf jeden Fall haben?
Erstellen Sie mit unserer Hilfe Ihren eigenen Leitfaden!
Dr. Holger Wellmann und Elisabeth Berchtold führen Sie durch die wichtigsten Themen, beantworten Ihre Fragen und versorgen Sie mit Praxistipps.

Modul 1 – Was ist BGM
Modul 2 – Welche Handlungsfelder gibt es?
Modul 3 – Akteure – wer macht was?
Modul 4 – Instrumente im BGM – Methoden
Modul 5 – Sinnorientierung i.d. BGM-Praxis

Kosten und Kombination:
Modul jeweils einzeln buchen: 149 .- zzgl. MwSt.
Paketpreis alle Module: 629.- zzgl. MwSt.
je 2 Module Wahl: 279.- zzgl. MwSt.
je 3 Module: 399.- zzgl. MwSt.
je 4 Module: 519.- zzgl. MwSt.

(Unterlagen und Teilnahmezertifikat inkl.)

Start im März 2023, Termine hier in Bälde…

Vergangene Veranstaltungen

2021
Führungstools in der Anwendung Angebote für Führungskräfte
Sommer2021
„New Work“ – wie Logotherapeut*innen jetzt beraten können
Welches Anwendungswissen Sie als Trainer*innen und Berater*innen in der neuen Arbeitswelt dringend brauchen. Das wichtigste zu New Work, Arbeitswelt 4.0 und ein sinnvolles Miteinander

Termin hier ab Juli 2021 online!

Bitte schauen sie immer wieder auf unsere Seite: weitere Bildungsangebote folgen!
19. & 20.
November2021
Resilienz in der Arbeitswelt der Zukunft Online-live Seminar


Zwei Tage zur Unternehmens-Resilienz – online-live! Einmal öfter aufstehen, als hinfallen! Wie machen Sie sich selbst, Ihr Team und Ihr Unternehmen fit für herausfordernde Transformationsprozesse in der Arbeitswelt der Zukunft? Kennen Sie Ihre auch Ihre die sozialen Ressourcen? Sorgen Sie als Führungskraft genügend für die eigene Widerstandskraft? Sorgen Sie dafür, dass Mitarbeiter*innen eher ein sinnstiftendes oder ein sinnwidriges Verhalten an den Tag legen können. Kennen alle ihr jeweiliges „Wozu“, auch in schwierigen Unternehmenssituationen?

Nach den vielen positiven Rückmeldungen aus unserem letzten Online-Vortrag „Resilienz in der Arbeitswelt der Zukunft“, können Sie Ihr Wissen nun in einem zwei-tägigen Online-Live-Seminar vertiefen, erweitern und anwenden.

Am 19.11. und 20.11.2021 möchten Frau Prof. Dr. Jennifer Kunz, Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling an der Universität Augsburg und ich Sie einladen, genau das zu tun. 
Teamleader, Controller*innen, Personalentwickler*innen, Führungseinsteiger*innen, Existenzgründer*innen und Interessierte sind mit oder ohne Vorkenntnisse willkommen.

Die Anmeldung erfolgt über das ZWW der Universität Augsburg: www.zww.uni-augsburg.de/kursangebot/leadership/resilienz.html 
30
Oktober2021
DGLE Sektionstreffen in Würzburg
„Umfallen und wieder aufstehen: Resilienzmanagement in der Arbeitswelt“
DGLE-Veranstaltung der Sektion „Logotherapie in Wirtschaft und Arbeitswelt“
Off-limits-Veranstaltung für Mitglieder und solche, die es werden wollen.
9:30-17:00 UhrOrt: Burkardushaus,Würzburg
23.
April2021
Resilienz-HacksOnline Live-Coaching in der Kleingruppe
am 23.04. und am 01.05.

Resilienz ist die Fähigkeit, in Krisen gesund und stark zu bleiben. Welche Faktoren sind es, die Resilienz ausmachen? Welches Konzept steckt hinter dem Begriff? Lernen sie 7-Hauptfaktoren von Resilienz in ihrer praktischen Umsetzung kennen. Nehmen Sie Impulse mit, diese zu verbinden mit dem Konzept der Logotherapie. Trainieren Sie Gesprächstechniken, die Mut machen direkt in der kleinen Gruppe im Online-Seminar. Gehen Sie gestärkt und ermutigt aus der Zoom-Sitzung, um die Anwendung selbst weiter zu praktizieren.

Tipps und Tricks für den guten Einstieg, Profitieren vom Know How der Dozenten, Austausch, Praxistipps für knifflige Führungssituationen

Format: 2 Online-live Sessions (Zoom), Transferaufgaben, Unterlagen
Kosten: 200.- Euro, inkl. MwSt. (beide Sessions zus.)
Dozentin: Elisabeth Berchtold http://www.elisabeth-berchtold.de
Anmeldung: Bitte Mail senden an info@elisabeth-berchtold.de. Sie erhalten dann alle nötigen Infos.
10:00-12:30 Uhr
17
April2021
Vertiefungsseminar WertimaginationOnline live Seminar (Zoom)

Sie haben schon einmal ein wenig Bekanntschaft gemacht mit der Methode und wollen tiefer einsteigen, üben, sich fachlich austauschen über Umsetzungssituationen?
o   Nach einer kurzen Einführung in die Methode nehmen Sie teil an einer Gruppenimagination
o   Im Anschluss nehmen Sie teil an mehreren Übungsrunden in der Kleingruppe
o   Zwei erfahrene Logotherapeut*innen stehen Ihnen zur Verfügung, um Sie aus den Wertimaginationen kommend weiter logotherapeutisch zu begleiten.
 
Für Teilnehmer*innen des Einstiegskurses bzw. Menschen mit Einstiegs-Erfahrungen in Wertimagination.
 
Kosten pro Teilnehmer*in: 115.- €
Anmeldung: https://t1p.de/Wertimagination
9:30-15:30 Uhr
15
April2021
Resilienz in der Arbeitswelt der ZukunftOnline Vortrag – Kostenlos

Elisabeth Berchtold zusammen mit Prof. Dr. Jennifer Kunz – Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Uni Augsburg

Um­brüche und Um­wäl­zun­gen sind Be­stand­teil von Wan­del und Trans­for­ma­ti­on. Um da­her ge­ra­de in Zei­ten von Her­aus­for­de­run­gen und Kri­sen wi­der­stands­fähig und an­pas­sungs­fähig zu blei­ben, be­darf es ziel­füh­r­en­der St­ra­te­gi­en. Denn nur die nach­hal­ti­ge För­de­rung von Re­s­i­li­enz lässt In­di­vi­du­en und Or­ga­ni­sa­tio­nen Her­aus­for­de­run­gen er­folg­reich be­wäl­ti­gen.

Der kos­ten­lo­se vir­tu­el­le Im­puls­vor­trag „Re­s­i­li­enz in der Ar­beits­welt der Zu­kunft“ ge­währt ei­nen ers­ten Ein­blick in die För­de­rung von Re­s­i­li­enz auf den drei Ebe­nen In­di­vi­du­um – Grup­pe – Or­ga­ni­sa­ti­on. Er soll Fach- und Füh­rungs­kräf­ten so­wie Con­trol­lern in Un­ter­neh­mens­be­rei­chen, die Kri­sen­si­tua­tio­nen aus­ge­setzt sind, Ideen liefern, wie ein größeres Maß an Resilienz bei sich selbst und ihm eigenen Umfeld umzusetzen ist.

http://www.zww.uni-augsburg.de/fuer-fach-und-fuehrungskraeftesie-kommen-zu-uns/leadership-und-kommunikation/online-seminar-resilienz-in-der-arbeitswelt-der-zukunft/
18:00 Uhr
13
März2021
Logotherapeutische MeditationOnline live Seminar (Zoom)

Meditation online? Geht das? Logotherapeutische Meditation ist anders!
Marco Kargl, ein erfahrener Logotherapeut, ist zu Hause in der Methode und gibt sein Wissen weiter.
De-Reflexion erreichen und gleichzeitig Menschen für Sinnerfahrungen öffnen. Wie kann das gelingen?
Mehr darüber erfahren Sie im Kurs!

Inhalte sind:  Selbsterfahrung, Grundlagen der LM und Abgrenzung zu anderen Meditationsarten, Praxistipps und Voraussetzungen für die Durchführung von LM, Grenzen und Chancen der LM, fachlicher Austausch.
 
Zielgruppe: Logotherapeut*innen, sowie logotherapeutisch Interessierte oder in Ausbildung stehende Personen
 
Mit dabei: Kursunterlagen, Literaturliste und die konkrete Praxiserfahrung im Kurs
Kosten: 30.- € inkl. MwSt.; DGLE-Mitglieder: 25 Euro, inkl. MwSt.
Anmeldung: Bitte Mail senden an info@elisabeth-berchtold.de.
Sie erhalten dann alle nötigen Infos.
10:30-12:00 Uhr
06
März2021
Intervision für Logotherapeut*innenOnline live Seminar (Zoom)

Kosten: 30,- € inkl. MwSt. ; DGLE-Mitglieder: 20,- € inkl. MwSt. (Fortbildungspunkte erhältlich)
Leitung: Elisabeth Berchtold
Anmeldung: Bitte Mail senden an info@elisabeth-berchtold.de.
Sie erhalten dann alle nötigen Infos.
10:00-11:30 Uhr